Mobi-Cup 2018

Am Wochenende des 20. und 21.Januar 2018 führten wir den 15. Mobi – Cup in der Mehrzweckhalle „Sonnhalde“ in Aarwangen durch. Wir konnten diese Jahr 22 Mannschaften der Kategorien Junioren Fa, Fb, Ea, Eb, Da und Db begrüssen. Gespielt wurde bei den Junioren Fb in einer fünfer Gruppe und bei den Junioren Fa in einer vierer Gruppe. Diese spielten jeder gegen jeden zweimal gegeneinander um den Sieg. Bei den Junioren E waren sechs Mannschaften anwesend, diese spielten in einer Gruppe jeder gegen jeden. Auch bei den Junioren D am Sonntag konnten wir nur sieben Mannschaften in Aarwangen begrüssen, auch diese spielten in einer Gruppe, jeder gegen jeden.

 

Die Ranglisten

Es hat uns sehr gefreut, dass trotz des regnerischen Wetters so viele Zuschauer den Weg zu uns in die Mehrzweckhalle auf sich genommen haben, um die Mannschaften zu unterstützt. Es gab in allen Gruppen tolle und Interessante Spiele zu sehen. Bei den Junioren Fa konnten wir den ersten Platz für die Junioren aus Aarwangen bestaunen, der mit fünf Siegen aus sechs Spielen klar ausfiel. Auch bei den Junioren D vom Sonntag gab ein einen Teilerfolg für Aarwangen, dank der Tollen zusammen Arbeit mit dem FC Bützberg wo einige Junioren aus Aarwangen mitspielen. Diese belegten ebenfalls Platz eins, dies dank der besseren Tordifferenz gegenüber des SC

Fulenbach. An dieser Stelle möchten wir uns auch bei den Junioren B des FC Bützberg / Aarwangen für die Spielleitung bedanken, kamen Sie doch das ersten mal mit Regeln, Fouls und Entscheidungen in Kontakt. Ihr habt das besten gemacht Dank Jungs. Nicht vergessen unser Küchen – Team vom Hubu Beizli und der Turnierleitung die auch dieses Jahr von Spielern der aktiven Mannschaft vom FC

Aarwangen durchgeführt wurde. Einen grossen Dank geht auch an Die Schweizerische Mobiliar Rene Ledermann Aarwangen für die Namensgebung

und die finanzielle Unterstützung. Besten Dank!

  

Wir freuen uns jetzt schon auf den Mobi - Cup 2019.

 

Daniel Ammann