Zweite Mannschaft startet mit neuem Trainer-Trio in die Saison 2016/17

Christoph Wyss

Roland Von Ins

Christoph Schläpfer


Das neue Trainer-Trio der zweiten Mannschaft bilden Christoph Wyss, Roland von Ins und Christoph Schläpfer. Wyss und von Ins stossen von den Junioren E als eingespieltes Trainergespann zum „Zwöi“, Schläpfer spielte selber jahrelang Fussball, musste aber aufgrund mehrerer gravierender Verletzungen viel pausieren und hat sich nach einer Bedenkzeit für die Tätigkeit als Assistent entschieden. Alle drei Trainer sind also seit mehreren Jahren beim FC Aarwangen tätig und kennen den Verein bestens.

 

 

 

Was sind eure persönlichen Ziele, eure Motivation und wie sehen die Ziele mit dem Team aus?

 

Den stetigen Fortschritt im Team zu beobachten, motiviert uns jede Woche auf Neue. Wir legen grossen Wert auf die Teambildung und wollen aus der teilweise neu zusammengewürfelten Truppe eine Einheit formen. Ende Juli bestreiten wir ein gemeinsames Trainingswochenende inkl. Testspiel. Wir wollen möglichst viel aus der Mannschaft herausholen und in der neuen Saison trotz der starken Gruppe gegen jeden Gegner mitspielen und die Vorrunde auch resultatmässig positiv gestalten können.

 

 

 

Worauf legt ihr ein besonderes Augenmerk bis zum Saisonstart?

 

Neben der Teambildung muss bis zum ersten Saisonspiel noch an der Kondition gefeilt werden. In den Testspielen werden bestimmt noch einige taktische Variationen ausprobiert. Wir wollen als gut eingespielte Truppe in die Saison starten. Uns ist es wichtig als Einheit aufzutreten!

 

 

 

 

 

Ch. Wyss, R. von Ins, Ch Schläpfer